Suche

Suche

Forschungsreader und FAQ

WissHom hat im Mai 2016 einen 56-seitigen Forschungsreader vorgelegt. Klicken Sie einfach auf das Bild! Und hier gelangen Sie zu den FAQ.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschäftsstelle WissHom

Frau Bettina Atteln

Fon: 0049–(0)341–3199642

Fax: 0049–(0)3496–3033–597

Mail: info@wisshom.de

 

BÜROZEITEN:

Montag10.00 – 13.00
Mittwoch14.00 – 16.00
Freitag

10.00 – 13.00

VORSCHAU                     WissHom-Kongresse ICE


Logo_ICE18_Ausschnitt_200

Klicken Sie einfach auf das Bild!

 

ICE 19: 21.–23. November 2019

LMHI-Kongress 2017

Der DZVhÄ war Ausrichter des 72. homöopathischen Weltärztekongresses der Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis (LMHI), der vom 14. bis 17. Juni 2017 in Leipzig stattfand. Klicken Sie einfach auf das Bild! 

 

 

WissHom Forschung zum Wohle der Patienten

Die Ziele von WissHom:

• vorhandenes Wissen bewerten
• neues Wissen schaffen
• homöopathische Forschung fördern
• Innovationen in der Aus- und Weiterbildung entwickeln
• die Homöopathie im akademischen Diskurs etablieren

 

Erfahren Sie mehr im WissHom-Flyer – klicken Sie einfach auf das Bild!

 

Und hier geht es zu den geförderten Projekten ...

 

 

 

WissHom-Mitglied werden ...

Unterstützen Sie die Arbeit von WissHom, werden Sie Mitglied! Lesen Sie mehr ...

Institutionelle Mitglieder

Institutionen, Unternehmen, Verbände und Vereine können die Arbeit von WissHom als institutionelle Mitglieder unterstützen. Lesen Sie mehr ...

WissHom-Sharepoint: interner Mitglieder-Bereich

Auf dem WissHom-Sharepoint finden Sie interne Informationen für WissHom-Mitglieder und das Diskussionsforum. Ihre persönlichen Zugangsdaten erfahren Sie bei der WissHom-Geschäftsstelle unter info@wisshom.de

Spenden Sie für WissHom!

 

.

Übersicht der institutionellen Mitglieder

Stand: 20. Dezember 2013

 

Das WissHom-Präsidium freut sich, die nachstehenden institutionellen Mitglieder bekannt geben zu dürfen und dankt sehr herzlich für deren Engagement!

 

• Ärztegesellschaft für Klassische Homöopathie

"Die Ärztegesellschaft für Klassische Homöopathie (ÄKH) wurde 1991 in Salzburg gegründet. Die Zahl ihrer Mitglieder beträgt derzeit 130. Das wesentliche Ziel dieser Gründung war es, ein qualitativ hochwertiges Aus- und Fortbildungsprogramm für Ärzte anzubieten. Dazu werden jährlich mehrere Wochenendseminare zur Fortbildung sowie eine 3-jährige Diplomausbildung in Klassischer Homöopathie angeboten."

Lesen Sie mehr über die ÄKH ...

 

• Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte

Der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) ist der Berufsverband der homöopathischen Ärzteschaft – gegründet 1829 in Köthen (Anhalt). Zu seinen Hauptaufgaben gehört unter anderem die Gestaltung der gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen für homöopathische Ärzte im öffentlichen Gesundheitssystem.

Erfahren Sie mehr ...

 

• Gesellschaft homöopathischer Ärzte

"Die Gesellschaft homöopathischer Ärzte (GhÄ) wurde im Jahr 1894 als 'freie Vereinigung der homöopathischen Ärzte Schleswig-Holsteins und der Hansestädte' in Hamburg gegründet. Sie ist der Landesverband für die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen und hat relativ konstant ca. 350 Mitglieder. Die GHÄ ist der nördlichste Landesverband des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)."

Erfahren Sie mehr über die GhÄ ...

 

• Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

"Die Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin ist die größte Vereinigung homöopathischer Ärzte Österreichs. Ziele der ÖGHM sind die Aus- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten auf Europastandard, die Repräsentation der Homöopathie gegenüber Öffentlichkeit und Medien sowie die EU-weite Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Homöopathie. Die ÖGHM wurde 1953 gegründet und hat heute etwa 900 Mitglieder."

Erfahren Sie mehr über die ÖGHM ...

 

• Schweizerischer Verein Homöopathischer Ärztinnen und Ärzte

 

"Der SVHA ist der traditionsreichste und älteste Zusammenschluss homöopathischer Ärztinnen und Ärzte der Schweiz; er wurde 1856 gegründet. Heute gehören ihm auch ZahnärztInnen, TierärztInnen und ApothekerInnen an. In den letzten Jahren hat der Verein eine enorme Zunahme an Mitgliedern erfahren. Heute repräsentiert der SVHA die Mehrheit homöopathisch tätiger Ärztinnen und Ärzte in der Schweiz (2012 etwa 280).

Lesen Sie mehr über den SVHÄ ...

 

• St. Leonhards-Vertriebs GmbH & Co. KG

"Die Gegend um die St. Leonhardsquelle ist seit Jahrtausenden als Kraftplatz bekannt. Wir möchten diese Kraft mit Ihnen teilen. Und sie gleichzeitig bewahren. ... Respektvoller Umgang mit der Natur und wohltuende Einfachheit der Produkte waren von Anfang an Voraussetzung für unser Familienunternehmen. Auch heute, als Marktführer für Mineralwasser im Naturkosthandel mit mehr als 30 erfahrenen Mitarbeitern, fühlen wir uns dieser Verantwortung verpflichtet." Die St. Leonhards-Vertriebs GmbH & Co. KG ist in Stephanskirchen/Bad Leonhardspfunzen (Oberbayern, Landkreis Rosenheim) angesiedelt.

 

• Verband Klassischer Homöopathen Deutschlands

"Der VKHD wurde im April 1997 gegründet. Seither haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die berufsspezifischen Interessen klassisch homöopathisch therapierender Heilpraktiker/Innen zu wahren, zu vertreten und zu fördern, und die Ausübung der klassischen Homöopathie durch Heilpraktiker/Innen auch in Zukunft zu sichern. Der VKHD sieht sich als Kooperationspartner der bereits bestehenden gemeinnützigen Homöopathie-Vereine."

Erfahren Sie mehr über den VKHD ...

 

 

 

 

 

 




.
.

xxnoxx_zaehler