Detailrecherche

Wenn Sie eine Detailrecherche wünschen, so werden von uns folgende Quellen durchsucht:

1. Digitalisierte Zeitschriften intern

Seit Juni 2008 betreibt die Homöopathische Bibliothek Hamburg ein umfangreiches Digitalisierungsprojekt. Dabei wird ein Großteil des Altbestandes eingescannt und als volltextdurchsuchbare PDFs abgespeichert. Eine Auflistung der bereits erfassten Zeitschriften finden Sie auf der Website der Europäischen Bibliothek für Homöopathie (EBH).

2. Monographien

Bisher wurden über 500 Werke durch die Homöopathische Bibliothek Hamburg digitalisiert. Informationen zu den im Volltext durchsuchbaren Werke sind bei der Homöopathischen Bibliothek Hamburg zu erfragen.

3. Digitalisierte Zeitschriften extern

Bei der Detailrecherche greifen wir auch auf extern digitalisierte und im Volltext durchsuchbare deutsch-, englisch- und französischsprachige Zeitschriften zurück. Eine Übersicht dieser Titel finden Sie auf der Website der Europäischen Bibliothek für Homöopathie (EBH).

4. Quellenverzeichnisse in Printform

  • Donner: Quellenverzeichnis der Arzneiprüfungen von 800 der wichtigsten homöopathischen Heilmittel
  • Bradford: Index to Homoeopathic Provings
  • Bitzarakis: Inhaltsregister für das Archiv für homöopathische Heilkunst Bd. 1-23 (1822-1848)
  • Deutsches Journal für Homöopathie (1982-1994)
  • Heits: AHZ Registerband (1832-1981)