Empirium – Empirische Homöopathie durch Falldokumentation

Ziel des Projektes ist die Sammlung von Fällen zur Erhebung von Basisdaten für die klinische Forschung und zum Zweck der Verifikation von Symptomen der Materia medica. Projektkoordinator ist Rainer Schäferkordt. Das Projekt wird aus verschiedenen Gründen zurzeit nicht öffentlich weitergeführt.

Online-Umfrage 2012

Im September 2012 wurde zum Thema Falldokumentation eine Online-Umfrage unter allen Mitgliedern von DZVhÄ, BKHD und VKHD durchgeführt.

Erste Ergebnisse wurden auf dem ICE 12 in Köthen vorgestellt und können hier als Handout heruntergeladen werden.
Download: Handout Umfrage

Ein ausführliche Auswertung wurde in der AHZ 4/2014 veröffentlicht (R. Schäferkordt, S. Hoffmann: Umfrage zum Thema Falldokumentation. AHZ 2014; 259(04): 14-20 ).

Publikationen

R. Schäferkordt, C. Kösters: Das WissHom-Projekt “Empirium”. AHZ 2015; 260(03): 9-12

R. Schäferkordt, S. Hoffmann: Umfrage zum Thema Falldokumentation. AHZ 2014; 259(04): 14-20

R. Schäferkordt: Klinische Verifikation der Materia medica unter Anwendung des Bayes’schen Theorems. AHZ 2014; 259(03): 24-28

Weitere Informationen